Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen,

 

4,6...........Augen sehen mehr als 2...

 

"Wir fangen da an, wo andere aufhören"

 

Mit diesen Sätzen verbinden wir uns, unsere Meinungen und unsere Philosophie.

Da unsere Hundeschule nicht nur aus einem Trainer besteht, sondern aus mehreren, können wir auf ein großes Wissen und breites Spektrum an Erfahrung zurückgreifen, dass uns sicher auch bei Ihrem Hund weiterhilft. Unsere Hundestunden werden anfangs immer von zwei Trainern begleitet, da vier Augen einfach mehr sehen als zwei.

"Wir fangen da an, wo andere aufhören"

Vielleicht klingt dieser Satz für Sie anfangs etwas überheblich, aber vielleicht kennen Sie das Gefühl, dass Sie schon mehrere Hundeschulen "durch haben", verschiedene Konzepte, starre Methoden. Sie bekamen tausend Tipps und Tricks und die Probleme sind immer noch da? Wir kennen genau das, sowohl aus eigener Erfahrung, als auch aus Erzählungen von Kunden und würden Sie gerne davon überzeugen, dass Ihnen das bei uns nicht passiert.

Wir stehen für schnelle Problemlösungen. Unser Ziel ist es, in kurzer Zeit viel zu erreichen. Sofern Sie es möchten und auch mitarbeiten! Denn OHNE Sie geht in der Hundeausbildung gar nichts!

Da wir aus verschiedenen Sparten des Hundetrainings kommen und uns ständig, trotz Hundetrainer Studiums auch bei anderen Institutionen weiterbilden, sind wir offen für jegliche Richtung, Wir verfahren nicht starr nach einem Muster oder einer Vorlage. Es ist unmöglich, bei jedem Hund genauso wie bei jedem Hundehalter, den gleichen Weg einzuschlagen. Wir gehen individuell auf jeden Kunden ein. Viele Wege führen ans Ziel und wir finden mit Sicherheit auch den richtigen Weg für Sie und Ihren treuen Begleiter.  

Sehr häufig hören wir diesen Satz: „…für Futter tut meiner alles…“. 

Das muss nicht so sein.

Der Unterschied ist, dass Erziehung ohne Abhängigkeit von Futterbelohnung die Basis einer vertrauensvollen Bindung ist, die auf gegenseitigem Verständnis beruht.

Es ist doch viel schöner wenn unser Hund beim Rückruf zu uns kommt und nicht zum Leckerchen.
 

Thema Hundeplatz:

Unsere Stunden finden hauptsächlich in Alltagssituationen statt. Zum Beispiel auf öffentlichen Spazierwegen oder Waldwegen. Ein Hund lernt ortsbezogen. Würden sie jede Woche auf ein und denselben Hundeplatz kommen, um mit Ihrem Hund zu trainieren, kann er das dort wunderbar. Nur Sie werden schnell feststellen, dass, sobald Sie den Platz verlassen, Ihr Hund das Erlernte nicht mehr zuverlässig zeigt.

Unser ca. 10.000qm Großes Hundeschulen Gelände steht uns natürlich trotzdem zur Verfügung,  hier kann man den Rückrruf z.b super Trainieren da es sehr großzügig ist, und Hunde die noch nicht sicher Abrufbar sind können hier auch Ihre Runden drehen.

 

 

 

 

info@hundeschule-richtungswechsel.de | Tel. 09195-9982435